Sensor-Finder





Sensor-Finder

Gas-Flow-Sensoren

FS4001

Spezifikation

Kategorie: Gas-Massendurchfluss-Sensor
Hersteller: Siargo
Messbereich: ± (0.3 ~ 1000) mls/min
Temp.-Bereich: -5~55 C°
Druck-Bereich: -0.8~5 bar
Druck-Verlust: FS4001-1000...: 30Pa @ 1000sccm, FS4001-200...: 20Pa @ 200sccm
Spannungsversorgung: 8-18 VDC, 50 mA
Eingangssignal: -
Ausgangssignal: Analog: 0.5 – 4.5 VDC (linear), RS232 oder I2C
Prozessanschluss: Schlauchtülle Da: Ø 5,2 ± 0.05 mm
Besonderheiten:
  • Erfassung kleinster Gas-Durchflüsse von 0~30 sccm bis 0~1000 sccm
  • Geringer Druckverlust: FS4001-1000-...: 30Pa @ 1000sccm; FS4001-200-...: 20Pa @ 200sccm
  • Optional bidirektionale Kalibrierung (z.B. -100 bis +100 sccm) möglich
  • Hohe Genauigkeit: ±(1.5 oR + 0.5 FS)%
  • Extrem schnelle Reaktionszeit: 4 ms (4 bis 131 ms einstellbar)
  • Arbeitsdruck bis 5 bar (73 psi)
  • Analoge und digitale Schnittstellen (I2C, RS232) mit 12 bit Auflösung
  • Einfache Montage
  • Echtgaskalibrierung optional
Medien: Gase: Luft, CO2, He, H2, N2, O2, Ar
Genauigkeit: ±(1.5 oR + 0.5 FS) %
Wiederholgenauigkeit: ±0.25 oR
Reaktionszeit: 65 ms (programmierbar: 4, 8, 16, 33, 131 ms)
Turn-Down-Ratio: >100:1
Display: nein

Beschreibung

Die FS4001 Sensoren wurden zur Messung kleiner Gasmassendurchflüsse entwickelt. Sie sind unidirektional (oder auf Anfrage bidirektional) mit folgenden Messbereichen verfügbar:
  • 0 ~ 30/100/200/500/1000 sccm/min (Ref. Bed.: Luft, 1013,25 mbar, 20°C)
Die Messkanalgröße ist jeweils auf den Messbereich optimiert. Die Sensoren zeichnen sich durch extrem kurze Reaktionszeiten (4 bis 131 ms) aus. Sie verfügen über eine I2C- oder RS232-Schnittstelle und einem analogen Ausgangssignal (12 bit Auflösung). Die digitalen Schnittstellen gestatten die Kommunikation (Datenabruf) und das Parametrieren von z.B. Gaskorrekturfaktoren, Sensorreaktionszeit usw.
Das aus Polycarbonat gefertigte Gehäuse ist chemisch und thermisch sehr beständig. Die spezielle Schirmung sorgt für eine überdurchschnittliche EMV-Festigkeit. Der Druckverlust bei maximalen Durchflussraten ist sehr klein:
  • FS4001 (30/100/200 ml/min): Druckverlust: 20Pa @200 sccm
  • FS4001 (500/1000 ml/min): Druckverlust: 30Pa @1000sccm

CAD-Daten

Bilder