Sensor-Finder





Sensor-Finder

Gas-Flow-Sensoren

FS7002L

Spezifikation

Kategorie: Gas-Massendurchfluss-Sensor
Hersteller: Siargo
Messbereich: 0 ~ 10 m/s
Temp.-Bereich: -10~70 C°
Druck-Bereich: 0~5 bar
Druck-Verlust:
Spannungsversorgung: 5 ± 5% VDC
Eingangssignal: -
Ausgangssignal: I2C (linear)
Prozessanschluss: 2 x M2 Schrauben (Montage im Strömungskanal)
Besonderheiten:
  • Strömungsgeschwindigkeit: 0 ~ 5 m/s, 0 ~ 10 m/s
  • Linearer I2C Signalausgang
  • Schnelle Reaktionszeit (20 ms) - keine Verzögerung
  • Hohe Sensitivität auch für kleinste Strömungen
  • Ideal für preiskritische OEM Applikationen
  • Kleine Baugröße - gute Integrierbarkeit
  • OEM-kundenspezifische Kalibrierung im Bereich 0 ~ 10 m/s (40 m/s) möglich
Medien: Gase: Luft, N2
Genauigkeit: -
Wiederholgenauigkeit: FS7002L-B: ±3% FS; FS7002L-C: ±2% FS
Reaktionszeit: 20 ms
Turn-Down-Ratio: 20:1
Display: 0

Beschreibung

Die Massendurchfluss-Sensoren der FS7002L-Serie wurden zur Überwachung von Gas-/Luftmassendurchflüssen bzw. Strömungsgeschwindigkeiten in offenen und geschlossenen Kanälen entwickelt. Der Sensor ist in zwei Messbereichen verfügbar:
  • FS7002L-B: 0 ~ 5 m/s (Referenz: 1013,25 mbar, 20°C)
  • FS7002L-C: 0 ~ 10 m/s (Referenz: 1013,25 mbar, 20°C)
Mit der kurzen Reaktionszeit (20 ms) und einer guten Wiederhol-Genauigkeit sind die Sensoren ideal zur Filter- oder Lüfterüberwachung geeignet. Das widerstandsfähige und thermisch stabile Polycarbonat-Gehäuse mit integriertem Venturi-Messrohr gewährleisten eine laminare Sensoranströmung und ein dauerhaft stabiles Duchfluss-Messsignal. Dank der sehr kleinen Baugröße können die FS7002L-Sensoren auch in kleinsten Strömungskanälen integriert werden. Das herausragende Preis-Leistungsverhältnis macht den FS7002 zum idealen Überwachungssensor in preis-sensiblen OEM-Anwendungen (z.B. die Filterüberwachung von LCD-Projektoren). Die Sensoren werden mit 5 VDC versorgt und haben ein linearisiertes I2C-Ausgangssignal.

CAD-Daten

Bilder