Sensor-Finder





Sensor-Finder

Alle Sensoren

FS8003

Spezifikation

Kategorie: Gas-Massendurchfluss-Sensor
Hersteller: Siargo
Messbereich: 30 ~ 6000 mln/min
Temp.-Bereich: 0~55 C°
Druck-Bereich: 0~5 bar
Druck-Verlust: -
Spannungsversorgung: 8 - 24 VDC
Eingangssignal: -
Ausgangssignal: Analog: 0,5 - 4,5 VDC (linear); Digital: I2C
Prozessanschluss: FS8003: Einlass: Rc 1/8"; Ausgang: M5 (female)
Besonderheiten:
  • Kleine Baugröße - gute Integrierbarkeit
  • Sehr gute Sensitivität - Detektierung geringster Durchflüsse
  • Geringer Druckverlust
  • Extrem kurze Reaktionszeit: 5 ms (optional 1 ms nicht-linear)
  • Ideal zur Pick & Place Überwachung kleiner SMD-Bauteile (Düsenüberwachung)
Medien: Gase: Luft, N2, andere Gase auf Anfrage
Genauigkeit: ±(2.0 oR +0.5 FS)%
Wiederholgenauigkeit: ±0.5 % FS
Reaktionszeit: 5 ms (1 ms possible)
Turn-Down-Ratio: 100:1
Display: 0

Beschreibung

Die sehr kompakten FS8003 Gas-Massendurchfluss-Sensoren wurden zur reaktionsschnellen Messung (5 ms) und Überwachung kleiner Gas-Durchflüsse konzipiert. Aktuell ist der FS8003 mit dem Messbereich bis 6000 mln/min verfügbar. Ab einer Abnahmemenge 100 Stück sind Sonderkalibrierungen innerhalb des Messbereichs machbar:
  • FS8003: 0 ~ 6000 mln/min (Ref. 1013,25 mbar, 20°C)
  • Sonderkalibrierung: FS8003: 0 ~ 3000 mln/min (Ref. 1013,25 mbar, 20°C)
Die Sensoren werden aufgrund der sehr kleinen Baugröße und des geringen Gewichts in in SMD-Bestückungsautomaten zur Überwachung des Pick- und Placevorgangs und in mobilen Gasdetektoren und Gasanalysegeräten eingesetzt.

CAD-Daten

Bilder